Hundeblog - von MONA HUND für den Hund - Aktuelle Artikel, Berichte, Linktipps, ...

Dosenmord & Hundefutterdusche

Eigentlich hatten wir ja genug bekommen – nach Frauchens Ansicht. Mona war da anderer Ansicht und setzte ihren schönsten Blick auf – und Bingo. Frauchen machte sich an der Hundefutterdose zu schaffen: Als erstes brach der Öffnungsring ab, aber da die Dose schon bisschen auf war und Frauchen zu faul war den Dosenöffner zu holen, fuhrwerkte sie mit dem Messer herum. Als das nichts nützte versuchte sie die Dose zu ermorden, zumindest sah es so aus, denn sie stach  mörderisch auf die Dose ein. Da ergoss sich unser Abendessen über die Küchenschränke, Wände, Spüle und über Frauchen samt Brille, durch die sie nix mehr sehen konnte. Während beiwohnende Zweibeiner die Fotoapparate zückten, sprang Frauchen ins Bad und verbarrikadierte sich – zum Leidwesen der Nachwelt, die nun ohne Foto auskommen muß. Hoffentlich kommt Frauchen bald wieder raus – Ich hab HUNGER!

#Schimpfe #NixGemacht & Katzenkacke

Ich nehm`s ja mit meinem Job gaaanz genau und das weiss die Nachbarskatze auch! Die letzten 3 Striemen auf meinem Gesicht habe ich ihr noch nicht verziehen und dann legt die sich noch in mein Draußenkörbchen und klaut meine Leckerlis. Gestern habe ich sie fast erwischt. Sie hat  gewartet bis Frauchen ins Haus geht und kackt in den neuen Steingarten. Ich mit High Speed sie weggejagt und einen Riesenhaufen oben drauf gemacht – wenn hier jemand markiert, dann ich! Auf jeden Fall habe ich erfolgreich unser Revier verteidigt. Versteh` gar nicht warum Frauchen so schlechte Laune hat?

#Hundehaare – Es wird Frühling, die …

… Haare fallen von den Hunden. Zum Glück hat Frauchen damals (Wechsel von Baby- auf Erwachsenenfell) rausgefunden, dass ich keine Allergie habe, sondern einfach doppelt solange und mit einer Spezialbürste gebürstet werden muss. Die doofen Salben haben nicht geschmeckt! Ich habe 2 mal im Jahr Fellwechsel und habe einen „Katzenflaum“ unter meinen Fell. Kalli haart dafür das ganze Jahr und bei Fellwechsel etwas mehr. Deswegen habe ich immer weiße Haare im Bett und Frauchen macht dann doofe Witze: Mona hat eine weiße Perlenkette … und 10 x schnell sagen.

Hundehaare

Wenn Frauchen die Kaffemaschine kaputt macht …

… und mit den Überresten analog Kaffee kocht:

analoge Kaffeemaschine

 

#Monsanto – genverändertes Hundefutter -> BÄH !!!

Als Frauchen beim Tag der offenen Tür in einer „Praxis für Ernährung“ etwas mitbrachte, dachte ich naaatürlich an etwas zu Essen – PUHstekuchen:
Als ich auf der Liste der technischen Universität Berlin für genveränderte Lebensmittel, Hundefutter von Pedigree und Katzenfutter von Whiskas entdeckte, war ich empört:

Drucken

 

Monsanto_Liste_großMonsanto_Informationen

Schneehäufchen mit Panoramablick

Schneehäufchen mit Panoramablick

Kallis Schatten als Wildschwein, Katze, Boxer, Ziege

Kalli Schatten

DER GEHEIMTIPP – Beste Stadt für Hunde

Mein Assistent Kalli meint ja, er könnte Geheimnisse vor mir verbergen, aber ich bin hier der Adminhund und finde alles heraus!
Als er in seiner Datenbank „Urlaub und tolle Städte mit Hund“ geheimtuerisch Eintragungen machte, wurde ich neugierig.
Bei einem kurzen Blick konnte ich die Worte DOGS AWARD 2015 erhaschen, dann plusterte Kalli seinen Felloverall so auf, dass ich nichts mehr sehen konnte.

Also nahm ich den „digitalen Weg“ in seine Datenbank und fand folgendes heraus: Leipzig – Die beste Stadt für Hunde hat eine Auszeichnung bekommen, weil es da so tolle Sachen für Hunde gibt:

Leipzig - Beste Stadt für Hund

Guten Rutsch & frohes, neues Jahr !

Happy new year !

Weihnachtsplätzchen? Nicht gesehen …

Quelle: http://www.baxterboo.com

Quelle: Hunde & Katzenshop 

FW & GR

Frohe Weihnachten & Guten Rutsch

TANTE_PUH_Weihnachten

Herzlichen Glückwunsch zum 10. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum 10. Geburtstag

Ich habe einen neuen Verehrer

 

Ich habe einen neuen VerehrerFrosch

Neulich war der auch schon da

Kermit_im_Herbst

Weekend

Weekend - Wochenende - Pferd

Pimp my Fell-Overall

Fellpflege

Schnupfenwetter

Hundeschnupfen

Rüdentipps von Kalli => Wie man eine Hundedame aufreisst

Rüdentipps: Wie man eine Hundedame aufreisst.

 

Follow us on Twitter

Mein Kaffee schmeckt heut komisch

Angela Merkel Kaffee

Follow us on Twitter

Facebook, Stasibook, Fuckbook – 3 in 1

unser 3. Besuch 2015 bei Facebook hat geendet wie 2008 und 2011 – wir werden uns nicht einig.
Egal ob Datenschutz, Tierquälerei/Vergewaltigung und Kinderpornos – Facebook nimmt gemeldete Seiten nicht raus:

>> Vergrößern
facebook

UPDATE 2016: Petition

 

Nicht nur das private Direktnachrichten mit Software permanent gefilzt und weitergegeben werden, auch Mobilfunknummern die der User sperrt sind auszulesen:

heise_artikel_facebook

 

Follow us on Twitter

 

Weihnachtsplätzchen für Hunde

Dieses Jahr sind wir etwas spät mit dem Weihnachtsplätzchen backen, aber lieber spät als nie. Die Kekse sind ja nicht weniger lecker, ich ess` die auch über das ganze Jahr.
Als Herrchen dann eeeendlich Zeit gefunden hatte und vor allem sein Rezept „Weihnachtsplätzchen für Hunde“, konnte es endlich losgehen.
Mein Assistent Kalli und ich haben natürlich genaustens aufgepasst, dass Herrchen alles richtig macht:

Hundekekse

 

Follow us on Twitter

Welpenclub

Als Frauchen ihren ersten Welpen hatte, ging es ganz schön rund in der Bude. Frauchen kam von der Arbeit und konnte renovieren. Mit mir war sie in der Hundeschule im Welpenkurs. Wer nicht gleich in die Hundeschule möchte, bekommt im Web auch Informationen und Tipps. Eine seriöse Quelle, um sich rund um den Welpen zu informieren, ist der Welpenclub. Auch für meinen Jahrgang sind da noch tolle Sachen bei. Zum alten Eisen gehöre ich noch lange nicht.

Der Zwingerhund

Aktion Tier – menschen für tiere e.V.
Ausgabe: April 2014
Gedicht von Hans Georg Zallmann

Der Zwingerhund

Ich kenn` kein Kornfeld, keinen Baum;
Ich hab die Pfoten wund,
bin weggesperrt für alle Zeit,
bin nur ein Zwingerhund.

Die Freiheit sollt`ich täglich spür`n,
das hatte er versprochen,
riechen, toben, mit ihm gehen,
er hat sein Wort gebrochen.

Zum Spiel lässt keiner mich heraus,
ich laufe immer rund,
die Tür ist fest und immer zu
für einen Zwingerhund.

Der Wind, der durch die Gitter fegt,
der schneidet mir ins Fell.
Ich halte weiter meine Wacht,
bald wird es wieder hell.

Mein Herrchen von der Arbeit kommt,
sein Tag war wirklich lang,
ich belle, winsle, freue mich –
kein Wort, kein Blick, kein Dank.

Ein Zwingerhund hat keinen Freund,
sein Napf bleibt lange leer;
Ich bin zum Hungern auserkor`n,
wer gibt mir etwas mehr?

Das letzte Wasser ist schon Eis
Und meine Kehle trocken,
die Zähne stumpf, sie fallen aus,
nur hartgefror`ne Brocken.

Das Haus ist warm, dort feiern sie,
ich wache Stund`für Stund`,
ich friere, jaule durch die Nacht;
bin nur ein Zwingerhund.

Die Kraniche wie jedes Jahr
Im Keil nach Süden zieh`n,
hätt` ich Flügel, könnte nach,
und dieser Qual entflieh`n.

Der Freund des Menschen sollt`ich sein
Und niemals leiden Not,
jetzt bin ich alt, man kennt mich kaum,
ich warte auf den Tod.

Und wenn er kommt, der letzte Tag,
der macht mich frei, ich tu`s kund:
Ich konnt` den Menschen nicht verstehen,
war nur ein Zwingerhund.

Gedicht drucken

Eine Katze hat mich verhauen

… mich, einen 51 kg Hund.
Unglaublich, aber wahr, dass die sich das getraut hat!

Als wir beim Spazierengehen einen Hund trafen der mit einer Katze zusammen Gassi ging, war richtig was los.
Ich hatte die Katze schon längst gerochen, aber mich ruhig verhalten, dann stürmte ich los.
Kalli mein Assistent sah nun erst mal was da überhaupt Masse ist.
Ich auf die Katze stürmend und Kalli knöpfte sich laut bellend den Hund vor. Frauchen hatte Glück das wir in verschiedene Richtungen liefen, so landete sie nicht bäuchlings im Matsch, sondern ihre Arme wurden etwas zwangsjagendverschänkt gedehnt. In Gedanken suchte sie schon nach einem freien Termin in ihrem Kalender für den Orthopäden.
Als Kalli der Hund langweilig wurde, weil der brav war und nicht mitbellte, half er mir bei der Katze und bellte diese an.
(Ich bell ja nicht, das ist mir zu laut – ich lasse bellen)
Die Katze fand Kallis Gebelle gar nicht lustig und verwandelte sich in einen Igel. Ich noch staunend über die Verwandlung, erlebe fassungslos wie sie erst mich, dann Kalli und wieder mich anschaut und ZACK hatte ich eine blutige Nase.

So war das.

Entenrennen Marburg Lahn

wir haben auch mitgemacht, d.h. ich mußte auf meinen Assistenten Kalli aufpassen, dass er nicht „Halli Kalli“ macht. Frauchen hatte PUNKi und NERDi gebastelt, um beim Entenrennen auf der Lahn mitzumachen. NERDi hats leider nicht geschafft, aber PUNKi ist für sein Styling prämiert wurden und Frauchen hat ein Massagekissen für ihren geschundenen Computerrücken (das kommt davon, wenn man ständig seinen Hund per Fotomontagen verulkt, hi,hi) bekommen, über das sie sich sehr gefreut hat.

Rennente PUNKi

 

Entenrennen Marburg Lahn

Das war alles ganz anders: Sie hat mich die ganze Arbeit machen lassen …

Kalli Krawalli

… und hat mir dann mein Würzelchen abgezockt. Hundsgemein!!!

Hier sind die Beweisfotos:

Wurzel Comic

Wie Kalli mir ein Würzelchen klarmachte …

ganz gentlemanlike buddelte Kalli eine Wurzel aus:

Kalli buddelt eine Wurzel aus
die ich dann haben durfte:
Mona Hund und die Wurzel

Ich bin Kalli Krawalli …

Kalli Krawalli

… ein voll cooler Typ  und der neue Assistent von Mönchen.

Jetzt erzähle ich mal, was hier wirklich abgeht:

 

Stock Comic Kalli Krawalli

Kallis erste Tage im Wohratal

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
Kallis erster Tag
Wohlfühlhund
Ein Team
Kalli und Mona im Wohratal
Kalli genießt die schöne Aussicht
Kalli erschöpft vom Spielen
Kalli und die Erdbeeren
Kalli und sein Mega-Stöckchen
Sockenspiel
Stöckchen ziehen
Kalli checkt die Lage

Mein neuer Kumpel und Assistent Kalli

Als wir unser Mitgliedsjournal von Aktion Tier – Menschen für Tiere e.V. lasen, entdeckten wir diese Anzeige.

vermittlungFrauchen war gleich begeistert, ich noch nicht, da ich ja nicht wußte was auf mich zukommt. Als wir zum Tierheim in Kranenburg-Mehr fuhren, waren wir alle ganz schön aufgeregt.

Herrchen & Frauchen ließen mich erst mal im Auto um Kalli zu holen.

 

Als sie mich zum Spaziergang abholten, zeigte ich Kalli erst mal die komplette Pracht meiner Zähne, damit er gleich weiß mit wem er es zu tun hat. Kann ja nicht einfach jeder kommen und sich bei meiner Familie einschleimen.

Auf dem Spaziergang fand ich ihn ganz nett, verbot ihm aber mit Frauchen & Herrchen zu schmusen. Frauchen war dann etwas beunruhigt, dass ich Kalli etwas tun könnte und rief ihre Cousine von der Hundeschule  Teamwork an und ließ sich Tipps zur positiven Konditionierung geben. Ich durfte anstatt hinten, mit auf die Rückbank zur Familie und bekam was Leckeres. Kalli durfte alleine hinten ins Auto und bekam auch was. Dann fuhren wir die ca. 300 km nach Hause.

Zu Hause angekommen machten wir einen großen Nachtspaziergang. So konnten wir uns nach der langen Fahrt die Beine vertreten und unsere P-Mails lesen & schreiben. Etwas besser gelaunt ging es dann in mein Revier und zur Verteilung der Schlafplätze und Futternäpfe. Da Kalli von meinen Näpfen fern blieb, lief das Abendfressen recht entspannt & zügig ab.

 

Bei den Deckchen gab es dann das Problem, dass Kalli nicht auf sein vorgesehenes Plätzchen wollte, da es mir zu dicht war.
Kalli suchte sich dann einen Platz im Wohnzimmer, dort legten wir ihm dann sein Deckchen hin und wir schliefen wie ein Sack Steine.
In den nächsten Tagen ließ ich Kalli dann auf sein Plätzchen, aber er fand Frauchens Sofa, dass er zwischenzeitlich entdeckt hatte, viel besser
(was Frauchen nicht so gut fand).

 

Sofa_Anschleich

 

Nachdem Frauchen ihn immer wieder runterief und ihn mit Leckerlie auf sein Deckchen lockte, ich dem Ganzen mitessend beiwohnte und hoffte Kalli schafft neue Sofagesetze, wurde er langsam bestechlich.

 

 

 

Als Frauchen noch ein Kuscheldeckchen drauflegte knickte er ein und schläft nun wie ich auf 2 Decken.

Kalli_DeckchenNun geht er täglich bei mir in die Lehre, ich bin ja schon 7 und Kalli erst 2. Wie es weitergeht werde ich hier in der KALLI GALERIE berichten.

Kalli mein Assistent

Follow us on Twitter

Mein Osternest 2013

Osternest Mona Hund

Follow us on Twitter

Neuer Kinderblog

Ich bin ja ein sehr kinderfreundlicher Hund und deshalb gibt es hier auch was zum Thema Kind. Es gibt einen neuen Kinderblog mit Onlinespielen der nur Seiten und Spiele empfiehlt, die werbefrei und facebookfrei sind. Tipps zu weiteren guten Kinderseiten, Kindersuchmaschinen, Infoseiten für Kinder zum sicher Surfen und Kummerkasten für Kinder. Es gibt eine Rubrik mit Onlinegames für kleinere Kinder und eine Spieleseite für fortgeschrittenere Kinder. Die Onlinepuzzle sind in drei verschieden schwierigen Rubriken unterteilt, außerdem gibt es eine Seite mit Quiz und Rätsel und eine Seite mit Comics, Hörgeschichten und verschiedenen Videos für Kinder.

Für die Eltern gibt es eine Elterninfo, die auch ein interessantes Video über Facebook enthält und ein paar Linktipps zu seriösen Seiten mit Informationen über Kinder sicher im Internet.

Dies Mal war ich schneller …

 

Frohes Neues

als im letzten Jahr

 

Frohe Weihnachten und `ne Menge Leckerlie

wünscht das Mönchen
FROHE WEIHNACHTEN

Halloween-Hund

Das ist nicht der neue Spannbettlaken-Trend und ich bin auch nicht konvertiert. Ich bin ein Halloween-Hund !

Halloween-Hund

Ich im Herbst

Mona bei ihrem Spaziergang im Herbst

Mona bei ihrem Spaziergang im Herbst

Mona bei ihrem Spaziergang im Herbst

Mona bei ihrem Spaziergang im Herbst Mona bei ihrem Spaziergang im Herbst

Follow us on Twitter

Hundehaltung in der Mietwohnung

Als Hund in einer Mietwohnung hat man es gar nicht so leicht, wie man denkt. Nicht nur, dass man nicht so viel Freiraum hat wie in einem eigenen Haus mit Garten, es spielt auch die Sympathie und das Wohlwollen des Vermieters eine große Rolle. Mein Frauchen hatte mit meinem Vorgänger Luigi Glück, da der Vermieter so beeindruckt war, dass Luigi nicht gebellt hat, wenn es klingelte, bekam er eine Sondergenehmigung. Er durfte, obwohl im Mietvertrag Haustiere wie Hunde und Katzen verboten waren, trotzdem bleiben. Diese Abmachung wurde mündlich ausgemacht und von allen Parteien eingehalten, auch von Luigi, der sich weiterhin ruhig verhielt und keinen Schaden anrichtete, so dass kein Nachbar gegen ihn Einspruch erhob. Wie es ausgegangen wäre, wenn ein Nachbar sich gestört gefühlt oder sich beschwert hätte, lässt sich nur vermuten, da ja schriftlich nichts vereinbart war.

Da hat Frauchen Glück gehabt. Vielen ergeht es da anders, wie sich in Gerichtsurteilen zur Hundehaltung in Mietwohnungen lesen lässt. Vielen ist es nicht bewusst, dass Kleintierhaltung nicht gleich Hundehaltung ist.
Wenn in einem Mietvertrag Kleintierhaltung erlaubt ist, heißt dies noch lange nicht, dass auch ein Hund gehalten werden darf.
Man sollte sich deshalb gut informieren, was im eigenen Mietvertrag drin steht und ob dies auch rechtens ist. Einige Vermieter setzen Mietverträge auf, manche aus Unkenntnis, andere absichtlich, die nach dem Gesetz nicht gültig sind.
Deshalb sollte man sich gut informieren, was im Bereich Haustierhaltung erlaubt ist und was nicht. Ein Tier wieder abschaffen zu müssen, ist für alle Beteiligten ein trauriges Ereignis und sollte vermieden werden.

Frohes, neues Jahr

… hat etwas gedauert, bis ich mein graziles Hinterteil ins neue Jahr geschafft habe.

Mist - ich steck fest

Wellnessurlaub mit Hund

Jeder Mensch braucht ab und zu eine Auszeit und wo geht dies besser als während eines Wellnessurlaubes? Dabei stellt sich oft die Frage was man mit seinem Hund in dieser Zeit machen soll um auf den Urlaub nicht verzichten zu müssen. Natürlich kann man ihn bei Nachbarn, Freunden oder Verwandten lassen. Am beruhigsten ist man jedoch wenn man den Hund mitnehmen kann und ihn täglich bei sich hat. In vielen Hotels ist das möglich. Hunde sind willkommen und diese Unterkünfte sind speziell auf die vierbeinigen Gäste ausgerichtet. Im Bergresort Seefeld kommen Besitzer und Hund auf ihre Kosten. In diesem hundefreundlichen Hotel kann man Wellness mit Hund genießen. Die Zimmer sind auf die haarigen Gäste ausgerichtet. Das merkt man vor allem daran, dass für kuschelige Schlafplätze und Futternapf und Wasserschüssel gesorgt ist. Sogar ein Betthupferl wartet auf den Hund. Außerdem sind Reserveleine- und Halsbänder vorhanden sodass man sich diese Vorort ausborgen kann. Ein absolutes Highlight ist auch, dass man seinen Hund sogar zum Essen ins Restaurant mitnehmen darf. Sollte man einmal keine Lust haben mit dem Hund noch eine Runde spazieren zu gehen, so steht einem in diesem Hotel ein eigener Gassi Dienst zur Verfügung.
In diesem Hotel kann man neben speziellen Wellnesspackages auch andere Dinge genießen nämlich die Tiroler Kulinarik lässt keine Wünsche offen. Auch die Umgebung kann man gemeinsam mit seinem Hund erkunden. Außerdem sind in der Umgebung wunderschöne Wanderwege vorhanden. Im Winter besteht die Möglichkeit zum Langlaufen oder Ski zu fahren. Nachdem das Bergresort Seefeld ein hundefreundliches Hotel ist, kann man einen wunderschönen Wellnessurlaub mit Hund genießen ohne jeglichen Stress.

Hunde-Blog

Ich habe einen schönen, neuen Hunde-Blog gefunden in dem man selbst schreiben und Wissenswertes anderen Hundebesitzern zur Verfügung stellen darf.  Wer gerne Informationen zum Thema Hund liest oder selbst Informationen über Hunde weitergeben möchte ist hier richtig. Wer Tipps & Hinweise zu  Ernährung, Haltung und Hunderasse hat, kann sich hier mitteilen.

Hundebier

das gibts auf meiner nächsten Party !
Natürlich ist im Schwanzwedler Hundebier kein Alkohol und auch keine Kohlensäure enthalten
-> Das Schwanzwedler Hundebier ist eine kräftige und gesunde Rinderbrühe.
Inhaltsstoffe sind Wasser, Rinderfleischextrakt, Gerstenmalz und Milchsäure.

 

EM 2012 Ukraine – eine Riesensauerei !!!

Wenn 2012 im Land die Fußball-Europameisterschaft stattfindet, müssen die Straßen sauber sein. In den vergangenen zwei Jahren sind tausende von Straßenhunden auf bestialische Weise in der Ukraine gestorben. => RTL Aktuell berichtet

Ein Hundeprofi für alle Hunde

Sehr interessant und lesenswert, mit fundierten Kenntnissen des Hundepsychologen T. Fiebig – ein Hundecoach für alle Hunderassen, ist die Seite Hundehilfe threedogs.
Der Hundepsychologe analysiert das Verhalten des Hundebesitzers und seines Hundes.

Dienstleistungen Hundehilfe threedogs
– Verhaltensanalyse des Hundes und des Besitzers mit Korrektur der Verhaltensauffälligkeiten
– Leinenaggression
– Aggression gegenüber Mensch und Tier
– situationsabhängige Ängste
– gefährliches Hochspringen an Menschen
– Abrufschwierigkeiten
– überaus starker Trieb zum Jagen
– Fixierungen des Hundes auf Gegenstände (z.B. Ball- oder Stockfixierungen)
– Hundebegleiterschein nach den Richtlinien des Berufsverbandes der Hundepsychologen (BvdH)
– Welpenbeschulung und Training
– Wesenstest/Gutachten

Berufe mit Hunden

In Europas größten Hundemagazin finden Sie Informationen zu den folgenden Berufen rund um den Hund:
Diensthundeführer Polizei, Ernährungsberater,Fachjournalist, Filmtiertrainer, Förster, Futtertester und -entwickler, Hauslieferant für Futter, Hundebetreuung / Sitter, Hundehotel / Hundepension, Hundesalon, Hundeschule, Luxusartikelhersteller, Manuelle Therapie, Mobiler Heimtierservice, Physiotherapeut, Portraitmaler, Reisebüro, Schäfer, Sozialarbeiter mit Hund, Tierarzt, Tierarzthelfer, Tierfotograf.Tierheilpraktiker, Tierheimleiter, Tierhomöopath, Tierkinesiologie, Tierpfleger im Tierheim, Trekking-Guide, TTouch-Practitioner, Vet-Pet-Service, Wachmann mit Hund, Zoofachhändler
Sie können sich über die Zukunftsaussichten und die Verdienstmöglichkeiten informieren und erfahren, wo und wie lange die Ausbildung dauert.

Einen guten Rutsch

und ein frohes, neues Jahr 2011
Frohes, neues 2011
wünscht Mönchen

Tipp zu Silvester

Da Silvester wieder vor der Tür steht, möchte ich an dieser Stelle auf meinen Silvester-Tipp für Hunde bzw. Tiere erinnern.

Gans zu Weihnachten?

– DA MACHE ICH NICHT MIT !!!

Wie auf meiner Homepage erwähnt, bin ich Mitglied bei aktion tier e.V.

aktion tier e.V. sammelte über 22.700 Unterschriften die am am 11. August 2010 der Europaabgeordneten Nadja Hirsch, FDP überreicht wurde .
Ein Bericht von Judith Brettmeister aktion tier e.V.

und die Tierquälerei geht weiter:
Gänse- und Entenalltag: gestopft, gemästet, gequält „Foie gras“ – eine Delikatesse, die in Deutschland immer mehr an Beliebtheit gewinnt.
Mehr als 135 Tonnen werden jedes Jahr in der Bundesrepublik verzehrt, Tendenz steigend.

Eine gesunde Entenleber wiegt etwa 70 Gramm, während der knapp vierwöchigen Mastzeit nimmt sie für gewöhnlich um weit mehr als 1 000 Prozent an Gewicht zu und bringt es am Ende auf 1 000 Gramm !

Einem Großteil der Bevölkerung ist offensichtlich nicht bewusst, dass „foie gras“ der Inbegriff einer Krankheit ist.
Viele der Enten und Gänse leiden unter Entzündungen, Herzproblemen, Nierenversagen, eingedrückten Lungen und Atemnot.
Da die brutale Stopfmast immer wieder zu Verletzungen von Speiseröhre und Magen bis hin zum offenen Durchstoß durch den Hals führt, hervorgerufen durch die mit Gewalt in den Schlund gerammten Metallrohre. Präventiv wird den Tieren deshalb eine Vielzahl von Medikamenten, vor allem Antibiotika, eingeflößt. Auch die Rückstände dieser meist einzigen Form von medizinischer „Betreuung“ finden sich später in der Leber wieder.
Abgesehen von der moralischen Belastung und Verantwortung den Tieren gegenüber geht jeder Konsument von aus „foie gras“ hergestellten Produkten auch ein Gesundheitsrisiko ein.
Quellen: Bericht Gänse- und Entenalltag: gestopft, gemästet, gequält
Delikatesse aus der Folterkammer

noch informative Links:
Ein Wegweiser durch den Etiketten-Dschungel
der Fleisch- und Eier-IndustrieDieser Etiketten-Führer gibt einen Überblick über die gesetzlich geschützten Bezeichnungen der
Lebensmittelindustrie und legt dar, was sich dahinter verbirgt.

TIERSCHUTZVIDEOS

Frauchen hats schon wieder getan !!!

Sie kann`s einfach nicht lassen – Grumml.
Sie hat mich schon wieder verunglimpft und so einen Spaß dabei gehabt, daß eine ganze Galerie dabei herausgekommen ist.
ICH WERDE MICH RÄCHEN – MORGEN ESSE ICH BOHNEN – VIIIELE BOHNEN !!!

Einschläfern von Hunden – aber nicht so !!!

als ich diesen Bericht über das Einschläfern, das Euthanasieren mit dem Medikament mit Namen T61 von Hunden gelesen habe, stand mir mein gesamtes Fell zu Berge. Das tut man seinem ärgsten Feind ja nicht an! Leider passiert das vielen Hundebesitzern einfach aus Unwissenheit.

Neues bei Kumpel PUH

Die Seite von meinem Kumpel PUH ist neu überarbeitet, u.a. gibt es dort jetzt einen Veranstaltungskalender in den jeder seine Veranstaltungen eintragen kann und eine Hunde-Toplist für Hundeseiten.

Das ist ein Hundeblog

… und kein Tummelplatz für Spammer und Trolle. Ich veröffentliche keine Spielkasinos und mache auch keine Werbung für Viagra !!!!! Es werden nur Posts zu Hunden und Hundeseiten freigeschaltet. – falls ihr das immer noch nicht bemerkt habt.

Willkommen im Hunde-Blog

bei Mona Hund & Kalli Krawalli
Hobbys: ESSEN
Beruf: Sicherheitsbeauftragte beim
TANTE PUH ® Onlineservice


>>> TWITTER

Kategorien