Nasenarbeit bei Regenwetter

Kalli hasst Regen und hat dann keine Lust auf Futtersuche draußen. Bei Regenwetter werden nur wichtige Geschäfte erledigt und schnell wieder rein. Dorchen ist das Wetter egal, aber liebt trotzdem unsere Suchkörbchen: 2 abwaschbare Einkaufskörbe mit geknuddeltem Altpapier, da streue ich das Trockenfutter hinein, dass sie finden müssen. Um das Ganze zu verlängern, lege ich Spielsachen wie Futterball, Kong, Kauartikel, etc. hinein. Auch hilfreich, wenn Hunde nicht gern allein Zuhause bleiben.

Nasenarbeit Hund Regen

Therapiehund Ludwig in der Uniklinik

Therapiehund Ludwig Uniklinik Marburg Gießen

Kalli & Dorchen`s Hundetrainerin, Dipl.-Pädagogin Anke Rochelt von der Hundeschule Teamwork, bildet zur Zeit einen Therapiehund für die Uniklinik Gießen und Marburg aus. Er hilft u.a. Patienten mit Parkinson. Er ist ein putziger Kerl namens Ludwig und gehört Prof. Carsten Eggers. Ludwig hat schon alle Herzen erobert, obwohl er erst am Anfang seiner Ausbildung steht, denn er ist gerade mal 15 Wochen. Ein tolles Projekt, weitere Informationen gibt es bei der Oberhessischen Presse Marburg und Mittelhessen.de auch Radio FFH und das hr-Radio berichten.

Quelle: Foto Facebook  Universitätsklinikum Gießen Marburg

1 2 3 4 5 9