Indischer Weihrauch


Kalli hat, besonders bei Kälte, Schmerzen in den Knochen, die er mal gebrochen hatte. Im Januar konnte er manchmal kaum laufen und legte sich immer wieder hin. Als ich ihm „indischen Weihrauch“ (Tipp von unserer Tierhomöopathin für unsere alte Hündin bei Rheuma und Arthrose) gab, ging es ihm super. Gibt es von verschiedenen Herstellern in der Apotheke als homöopathisches Nahrungsergänzugsmittel. Kapsel kann man aufziehen und ins Futter streuen. Kalli wiegt 45kg und bekommt täglich 1 Kapsel, im Winter 2. [Werbung unbezahlt]

 (Tipp von unserer Tierhomöopathin für unsere alte Hündin bei Rheuma und Arthrose)
1 2 3 7