Zooplus Kids

TIPP

Tierwissen kinderleicht erklärt: Das gibt es ab sofort im neuen Kids-Format auf YouTube! In jeder Folge „zooplus Kleine Fragen“ werden kindgerecht und spielerisch die Fragen der kleinsten Tierfreunde über Hunde und Katzen beantwortet. Zum Beispiel ein verantwortungsvoller Umgang mit Haustieren, Verständnis für die Bedürfnisse der Vierbeiner sowie Tipps für Training, Spiel und Spaß.

Mit Fragen wie „Warum leuchten Katzenaugen im Dunkeln?“ oder „Warum schnüffeln Hunde so viel?“ gehen die Kinder dabei auf eine kleine Entdeckungsreise voller spannender Themen und Fakten aus der Welt der Tiere. Anschauliche Animationen helfen dabei, selbst knifflige Themen einfacher zu verstehen – und das in weniger als drei Minuten.

Der Online-Hunde­kongress

Der 5. Hunde­kongress findet vom  17.-22.11.2023 statt!

Anmelden und kostenlos dabei sein.

Der Online-Hundekongress, kostenlos alles zum Thema Hund!

Über 30 Experten & Expertinnen teilen ihr Hundewissen.

Mit vielen interessanten Themen rund um den Hund:

Der Hund als Arbeitskollege – Das Know-Wau nutzen

Frischfütterung – Hunde optimal ernähren

Frühförderung für Welpen

Mein Hund machts nur für Leckerlies – Richtig belohnen, optimal erziehen

Rassen neu denken? – Was bleibt „Kunst“ und was kann (oder muss) weg?

Dummytraining ohne Retriever – Was bei anderen Hunden anders ist

Webinar Vorurteilsbewusstes Hundetraining mit dem Anti-Bias-Ansatz

Fit mit Hund – so hält dein Hund dich gesund

Gefährliche Hunde trainieren

Hundesprache verstehen – eine Videoanalyse

Angst bei Hunden – Wissenschaft trifft Praxis

Webinar Worum es im ersten Hundejahr wirklich geht

Ein Glück! – Warum das Leben mit Hund schön ist

Verhaltensketten – Dein Hund ist schlauer als du denkst

Workshop Tricktraining mit Hund

Hunde außerhalb der Norm – mein Leben mit Paddy

Hundeforschung für Hundemenschen

Machs mir nach – Wie dein Hund durch Abschauen lernen kann

Lebensqualität – Was Hunde brauchen, um ihr Leben zu genießen

Hunde die beissen… – Die rechtliche Situation

Webinar So sieht eine gute Hundebetreuung aus

Die Genetik der Fellfarben beim Hund

Hunde in der Justizvollzugsanstalt

Märchen, Mythen, alte Zöpfe – Jetzt wird aufgeräumt!

Auf Augenhöhe? – Wie gleichberechtigt können Hunde sein?

Vernehmungsbegleithunde – Wie Hunde Zeugen helfen können

Webinar Erste Hilfe am Hund

Mutmachtraining – so wird dein Hund selbstsicher und mutig

Welpenzeit – Überleben, Erleben, Leben

Gesund bewegen – die wichtigsten Fakten

Webinar Bitte, bitte komm zurück – so lernt dein Hund zu fliegen

Emotionen beim Hund – erforschen, erkennen, verstehen

Was das Gangbild verrät – Auffälligkeiten und Schmerzen erkennen

Die neue Assistenzhundeverordnung

Alleinbleiben – Die F.R.I.D.A.-Methoden

Ach du dicker Hund – Adipositas beim Hund

Medical Training – So geht dein Hund gern zum Tierarzt

Webinar Wie Aktivitäten mit Hund eure Bindung fördern

EM – Effektive Mikroorganismen

Seit Jahren, nachdem ich den Tipp bekam, benutze ich “EM blond” und mische selbst (steht hinten drauf, ist günstiger als die fertigen Produkte) und bin total begeistert, dass es in so vielen Bereichen hilfreich ist: Nicht nur kompostieren & düngen, wie anfangs vom Erfinder gedacht (ein Japaner namens Dr. Teruo Higa, Professor für Gartenbau & Landwirtschaft an der Ryukyus-Universität auf Okinawa (Japan) ) – dann merkte man, EM kann ganz viel mehr, z.B. Putzen aller Oberflächen, Kosmetik (z.B. Haarshampoo, Duschzeug, Fußbad gegen Hornhaut und Entzündungen), Tierhaltung, Fellpflege, Kalk, Schimmel, Gerüche aus Abflüssen und aller Art, … u.v.m – Wäsche glatt und duftig (ich sprüh sie ein, bevor ich den Trockner anstelle) – da ich Allergiker bin und nicht nur auf Weichspüler und chemische Reinigungsmittel allergisch reagiere, es macht auch besser sauber und ist gesünder – was mir für Kind & Hund natürlich auch wichtig ist. Ich komme aus einem “Sagrotan-Haushalt” und es hat mir nicht gut getan. Als mein Kaninchengehege von Ameisen befallen war, besprühte ich es 2 mal nach der Reinigung pur und die Ameisen verschwanden von alleine, da die Mikroorganismen vermutlich das Gleichgewicht wieder hergestellt haben und die Ameisen keine Aufgabe mehr hatten – es gibt ein spezielles Ameisenprodukt, aber ich habe es auch mit “EM blond” geschafft und war froh, weil ich meinen Tieren keine Chemie antun wollte. Nachdem ich so viele gute Erfahrungen im Haushalt (Dusche, deren Abflussgeruch mich zur Verzweiflung gebracht hatte und was hatten wir nicht schon alles probiert – bis ich dann kurzerhand 200ml blond aktiv pur reingekippt habe, 2 bis 3h einwirken lassen, bissel Wasser nachgespült und nochmal 200ml pur – das habe ich 3 Tage später wiederholt und der Gestank war weg – jetzt schütte ich einmal im Monat 100ml rein und gut ist. Beim Hundekorb benutze ich meine Putzmischung aus der Sprühflasche 1ml EM blond aufgefüllt mit knappen Liter Wasser (ich habe in der Küche und Bad jeweils eine Sprühflasche EM griffbereit) auch Wäsche sprühe ich mit dieser Mischung ein. Damit ich nicht immer bei jeder Mischung zum 5 Liter-Karton düsen muss, habe ich mir eine kleine Sprühflasche (eher Portionierer – 5x draufdrücken ist ca. 1ml) und den 30ml Messbecher im EM-Kaufhaus gekauft und benutze zum Teil Sprühflaschen von vorherigen Reinigern, die ich gut ausgespült habe. Da ich die Sprüh-Haarkur Gliss Kur gern benutze, mache ich mir da auch EM rein, da ich meine Produkte weiter benutzen möchte, auch in mein Duschgel. Die leeren Sprüh-Kur-Flaschen fülle ich mit der Raumluftmischung auf – auch total kühl erfrischend, nach dem Duschen auf die Haut. Meine Haare und auch Dorchen`s Fell werden fluffiger und frisch. Auch wenn man es in die Luft sprüht: wie ein frischer Wind und nicht wie eine chemische Parfumbombe aus einem Plastikdings.

Nachdem ich mich so durchprobiere, bin ich im Dezember, nach dem ich mich seit längerem über nicht entfernbare, kalkähnliche Ablagerungen im Wassernapf (Geschirrspüler hat auch mit 70 Grad kapituliert) geärgert hatte, auf die EM-Keramik gekommen und den Hundenapf als erstes bestellt. Was soll ich sagen – Problem gelöst: den Wassernapf spüle ich nur noch mit der Hand unter klarem Wasser ab: wie neu. So begeistert, dass ich mir den Trinkkrug aus EM-Keramik für mich bestellt habe (ich natürlich orange – gibt es aber in über 20 Farben und verschieden Größen z.B. EM-Kaufhaus, auch anderes Geschirr). Mit diesem Krug spare ich jeden Monat meinen Plastiklfilter im Wasserfilter. Den Krug habe ich in noch nicht mal 2 Jahren raus – soviel hätten die Wasserfilter gekostet und 24x Plastikabfall gespart. Den Krug habe ich immer gefüllt da stehen und befülle auch die Kaffemaschine damit, nicht nur damit der Kaffee besser schmeckt, sondern um mir das monatliche Entkalken mit Citrusessenz (inkl. Plastikflasche) zu sparen. Mein Sohn hat heute seinen eigenen Krug & Tasse bekommen, weil er so begeistert vom Geschmack ist und nun aus dem Krug trinkt, anstatt Mineralwasser aus Plastikflaschen. Der Geschmack des Wassers erinnert mich immer daran, als ich beim Wandern mit der Schulklasse mal aus einer Quelle getrunken habe 😋

Und nun testen wir dieses Jahr das Zeckenhalsband, deshalb kann ich dazu noch nichts sagen.

*unbezahlte Werbung weil Markennennung

Update 11.04.2023: Das Zeckenhalsband in Kombination mit EM blond, nach dem wöchentlichen Bürsten pur im Fell verteilen, hatte bei uns den größten Erfolg.

Seit Jahren, nachdem ich den Tipp bekam, benutze ich "EM blond" und mische selbst (steht hinten drauf, ist günstiger als die fertigen Produkte) und bin total begeistert, dass es in so vielen Bereichen hilfreich ist:

Als meine Pflanze vor sich hin murkelte, wollte mein Mann schon den “toten Stengel” abschneiden.

Da habe ich noch mal mit EM gegossen und zack, lauter kleine Babys 🤗

EM zur Wiederbelebung bei Pflanzen
EM zur Wiederbelebung bei Pflanzen

Indischer Weihrauch


Kalli hat, besonders bei Kälte, Schmerzen in den Knochen, die er mal gebrochen hatte. Im Januar konnte er manchmal kaum laufen und legte sich immer wieder hin. Als ich ihm “indischen Weihrauch” (Tipp von unserer Tierhomöopathin für unsere alte Hündin bei Rheuma und Arthrose) gab, ging es ihm super. Gibt es von verschiedenen Herstellern in der Apotheke als homöopathisches Nahrungsergänzugsmittel. Kapsel kann man aufziehen und ins Futter streuen. Kalli wiegt 45kg und bekommt täglich 1 Kapsel, im Winter 2. [Werbung unbezahlt]

 (Tipp von unserer Tierhomöopathin für unsere alte Hündin bei Rheuma und Arthrose)