Katzenalarm

Ich ziehe aus!!! Ich packe meine Sachen! Informiert den Tierschutz! Ich bin stinksauer auf Frauchen! Die hat einem Kater erlaubt im Garten bei MEINEN Kaninchen zu gucken. Emilia ist MEINE Freundin. Elli ist mir treu geblieben, sie ist nicht rausgekommen. Dann hat der Kater auch in meinem Buddelloch geguckt, ich habe es genau gerochen! Frauchen sagt, er heißt Paulchen, ist noch ein Baby und total lieb. Er wohnt jetzt bei der Nachbarin. Das ist aber MEINE Nachbarin und MEIN Garten. Und jetzt ist sie in MEINEM Hundeblog – ich bin fix & fertig. Eine Katze im Hundeblog. SKANDALÖS!!!

Ich ziehe aus!!! Ich packe meine Sachen! Informiert den Tierschutz! Ich bin stinksauer auf Frauchen! Die hat einem Kater erlaubt im Garten bei MEINEN Kaninchen zu gucken. Emilia ist MEINE Freundin. Elli ist mir treu geblieben, sie ist nicht rausgekommen. Dann hat der Kater auch in meinem Buddelloch geguckt, ich habe es genau gerochen! Frauchen sagt, er heißt Paulchen, ist noch ein Baby und total lieb. Er wohnt jetzt bei der Nachbarin. Das ist aber MEINE Nachbarin und MEIN Garten. Und jetzt ist sie in MEINEM Hundeblog - ich bin fix & fertig. Eine Katze im Hundeblog. SKANDALÖS!!!

Dorchen und das SEK

Gestern ist uns was passiert – wir wollten nur Gassi gehen und den Junior aus dem Schwimmbad abholen und sind mitten in einen großen Polizeieinsatz geraten. Wir durften gar nicht an das Schwimmbad ran, weil alles abgesperrt war, weil ein bewaffneter Verrückter in seinem Haus rumtobte, der auch zuvor Juniorherrchen und seine Klassenkameraden auf dem Weg ins Schwimmbad angepöbelt hatte. Der Einsatz dauerte ca. 5 Stunden, da der Mann Widerstand leistete. Herrchen ist dann mit Tipps der Anwohner über einen Fußweg zu Fuß zum Schwimmbad und hat den Junior geholt. Ich habe tapfer in meiner Hundebox gesessen und das Auto und Frauchen bewacht. Na guuut, Frauchen hat mich nicht rausgelassen, weil ich ängstlich reagiere, wenn geschossen und geböllert wird.

Gestern ist uns was passiert  - wir wollten nur Gassi gehen und den Junior aus dem Schwimmbad abholen und sind mitten in einen großen Polizeieinsatz geraten. Wir durften gar nicht an das Schwimmbad ran, weil alles abgesperrt war, weil ein bewaffneter Verrückter in seinem Haus rumtobte, der auch zuvor Juniorherrchen und seine Klassenkameraden auf dem Weg ins Schwimmbad angepöbelt hatte. Der Einsatz dauerte ca. 5 Stunden, da der Mann Widerstand leistete. Herrchen ist dann mit Tipps der Anwohner über einen Fußweg zu Fuß zum Schwimmbad und hat den Junior geholt. Ich habe tapfer in meiner Hundebox gesessen und das Auto und Frauchen bewacht. Na guuut, Frauchen hat mich nicht rausgelassen, weil ich ängstlich reagiere, wenn geschossen und geböllert wird.
1 2 3 11