Fazit Futtertube

-Werbung-

Wir haben jetzt 10 Tage die wiederbefüllbare Tube von Tales & Tails getestet.
Wir finden sie super 👍

Bei dünnflüssigem Inhalt benutzen wir die Düse durch Deckel aufklappen und bei dickflüssigem, kann man einfach aufdrehen. Da wir sie auch mit Kokosöl befüllen, weil Dorchen das am meisten liebt, ist es je nach Temperatur fest oder flüssig – und beides geht. Sie lässt sich super reinigen und hat eine gute Qualität.

Wir haben jetzt 10 Tage die wiederbefüllbare Tube von Tales & Tails getestet.
Wir haben jetzt 10 Tage die wiederbefüllbare Tube von Tales & Tails getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.