Zooplus Kids

TIPP

Tierwissen kinderleicht erklärt: Das gibt es ab sofort im neuen Kids-Format auf YouTube! In jeder Folge „zooplus Kleine Fragen“ werden kindgerecht und spielerisch die Fragen der kleinsten Tierfreunde über Hunde und Katzen beantwortet. Zum Beispiel ein verantwortungsvoller Umgang mit Haustieren, Verständnis für die Bedürfnisse der Vierbeiner sowie Tipps für Training, Spiel und Spaß.

Mit Fragen wie „Warum leuchten Katzenaugen im Dunkeln?“ oder „Warum schnüffeln Hunde so viel?“ gehen die Kinder dabei auf eine kleine Entdeckungsreise voller spannender Themen und Fakten aus der Welt der Tiere. Anschauliche Animationen helfen dabei, selbst knifflige Themen einfacher zu verstehen – und das in weniger als drei Minuten.

Der Online-Hunde­kongress

Der 5. Hunde­kongress findet vom  17.-22.11.2023 statt!

Anmelden und kostenlos dabei sein.

Der Online-Hundekongress, kostenlos alles zum Thema Hund!

Über 30 Experten & Expertinnen teilen ihr Hundewissen.

Mit vielen interessanten Themen rund um den Hund:

Der Hund als Arbeitskollege – Das Know-Wau nutzen

Frischfütterung – Hunde optimal ernähren

Frühförderung für Welpen

Mein Hund machts nur für Leckerlies – Richtig belohnen, optimal erziehen

Rassen neu denken? – Was bleibt „Kunst“ und was kann (oder muss) weg?

Dummytraining ohne Retriever – Was bei anderen Hunden anders ist

Webinar Vorurteilsbewusstes Hundetraining mit dem Anti-Bias-Ansatz

Fit mit Hund – so hält dein Hund dich gesund

Gefährliche Hunde trainieren

Hundesprache verstehen – eine Videoanalyse

Angst bei Hunden – Wissenschaft trifft Praxis

Webinar Worum es im ersten Hundejahr wirklich geht

Ein Glück! – Warum das Leben mit Hund schön ist

Verhaltensketten – Dein Hund ist schlauer als du denkst

Workshop Tricktraining mit Hund

Hunde außerhalb der Norm – mein Leben mit Paddy

Hundeforschung für Hundemenschen

Machs mir nach – Wie dein Hund durch Abschauen lernen kann

Lebensqualität – Was Hunde brauchen, um ihr Leben zu genießen

Hunde die beissen… – Die rechtliche Situation

Webinar So sieht eine gute Hundebetreuung aus

Die Genetik der Fellfarben beim Hund

Hunde in der Justizvollzugsanstalt

Märchen, Mythen, alte Zöpfe – Jetzt wird aufgeräumt!

Auf Augenhöhe? – Wie gleichberechtigt können Hunde sein?

Vernehmungsbegleithunde – Wie Hunde Zeugen helfen können

Webinar Erste Hilfe am Hund

Mutmachtraining – so wird dein Hund selbstsicher und mutig

Welpenzeit – Überleben, Erleben, Leben

Gesund bewegen – die wichtigsten Fakten

Webinar Bitte, bitte komm zurück – so lernt dein Hund zu fliegen

Emotionen beim Hund – erforschen, erkennen, verstehen

Was das Gangbild verrät – Auffälligkeiten und Schmerzen erkennen

Die neue Assistenzhundeverordnung

Alleinbleiben – Die F.R.I.D.A.-Methoden

Ach du dicker Hund – Adipositas beim Hund

Medical Training – So geht dein Hund gern zum Tierarzt

Webinar Wie Aktivitäten mit Hund eure Bindung fördern

CBD-Öl beim Angsthund

*Werbung*

Nachdem seit einiger Zeit unser Hundetraining stagniert und wir an unsere Grenzen beim Bekämpfen von Dorchens Ängsten kamen, suchte ich nach einer Lösung. Bei Dorchen ist es so, dass ein Auslöser (Geräusch, Mensch, Bewegung, besonders bei Dunkelheit) sie in einer tausendstel Sekunde explodieren oder panisch verstecken lässt und ich auch mit dem besten Timing kein Signal, z.B. „Bleib“ in dieser kurzen Zeit geben kann. Seit einiger Zeit beobachtete ich die neuen Produkte im Bereich CBD, da ich viel Positives hörte, entschloss ich mich, das auch mit Dorchen zu probieren. Einmal um die Angst und ständiges Verstecken zu mildern und auch mit unserem Training, mit positiver Konditionierung & Gegenkonditionierung, weiterzumachen. In der Flut der neuen Produkte musste ich erst mal recherchieren und schaute bei „unabhängigen” Testern uns stieß auf die Marke SWISS FX, die mit ihren reinen Inhaltsstoffen und guten Qualität mit am besten abschnitt. Seit ein paar Tagen benutzen wir das CBD-Öl für Hunde und sind hellauf begeistert. Es hat meine Erwartungen total übertroffen. Dorchen wirkte nach dem ersten Tag der Einnahme schon entspannt und mag die Tropfen sehr, denn die Freude, wenn ich das Fläschchen nahm, war eindeutig. Um einen optimalen Vergleich zu bekommen, habe ich unseren Tagesablauf genau beibehalten und es zeigte sich, dass sie bei einem Auslöser, z.B. spielende Kinder gehen am Haus vorbei oder ein Motorrad fährt die Straße runter, … sie sich weder versteckt, noch ausflippt – sie horcht und versucht das Geräusch einzuordnen, was mir genau die Zeit verschafft, um sie zu konditionieren. Ich bin jetzt wirklich guter Dinge, dass wir weitere Ängste nun bekämpfen können.

Ein weiterer Erfolg im häuslichen Alltag: Das erste Mal, seit 5 Jahren, blieb Dorchen beim Staubsaugen im Raum – ich war baff – sie selbst ganz stolz und das ist, was sie braucht – Erfolgserlebnisse und Selbstbewusstsein. Dorchen hat auf jeden Fall, nach ein paar Tagen schon eine verbesserte Lebensqualität und ich hoffe, dass sie nun an Sommerabenden mit uns im Garten sitzt und sich nicht mehr beim Rascheln im Gebüsch im Gartenhaus versteckt. Auch Halloween und Silvester sehen wir nun entspannter entgegen.

Einsatzbereiche von CBD Öl: innere Unruhe, Angst oder Panik, chronische Entzündungen, chronische Schmerzen, Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen, Hautprobleme, Krampfanfälle bei Epilepsie

Das richtige Hundefutter finden

*Werbung*

Sicherlich hat sich jeder Hundehalter schon mit dem Thema Hundefutter befasst. Manche schauen einfach nur nach dem Preis. Immer mehr achten aber auf Qualität und Inhaltsstoffe, denn unsere Vierbeiner haben auch Allergien und Unverträglichkeiten wie wir Menschen. Bei meinen eigenen Hunden hatten zwei von vier eine Unverträglichkeit bei Getreide. Mittlerweile hat sich qualitativ viel auf dem Markt für Hundefutter getan, denn sogar Tierärzte und Ernährungsberater bringen sich mit ein. Über die Jahre hat man festgestellt, dass ein gutes Futter enorm wichtig für die Gesundheit des Tieres ist und man Krankheiten vermeiden kann. Bei #DOGSNTIGER hat die Tiermedizinerin Dr. Karin Schlotterbeck die Zusammensetzung des Hundefutters unterstützt. Das Hundefutter ist getreidefrei, mit hohem Fleischanteil und vielen wichtigen Nährstoffen für die Gesundheit des Hundes. Wenn man ein Hunde Trockenfutter kaufen möchte, sollte man auf die Inhaltsstoffe achten, aber auch was man zwischendurch als Belohnung gibt, z.B. beim Hundetraining. Für das Training möchte man dem Hund auch gesunde Hunde Snacks kaufen ohne Zucker und künstliche Aromen. Auch das Alter eines Hundes spielt bei der Auswahl des richtigen Futters eine Rolle. Ein Welpe, der noch im Wachstum ist, benötigt eine andere Zusammensetzung der Inhaltststoffe, als ein älterer Hund. Bei DOGS’nTIGER gibt es auch bei den Leckerli eine große und gesunde Auswahl. Es gibt Snacks für Zuhause – für den deftigen Hunger und für unterwegs – als kleine Belohnung. Für das Hundetraining gibt es kleinere Snacks in verschiedenen Sorten und für jeden Geschmack. Da auch bei Hunden mal das Bäuchlein rumort, es Zahnprobleme gibt, die Bänder, Sehnen und Muskeln oder das Immunsystem unterstützt werden sollen, gibt es die Snacks mit Benefit – Geschmackn’n Funktion. Sogar zur Entspannung gibt es einen Snack. Eine tolle Idee ist auch das Abo bei dem man sparen kann und seine ausgewählten Produkte automatisch geliefert bekommt. Die Verpackungen sind praktisch in der Anwendung und nachhaltig.

Sicherlich hat sich jeder Hundehalter schon mit dem Thema Hundefutter befasst. Manche schauen einfach nur nach dem Preis. Immer mehr achten aber auf Qualität und Inhaltsstoffe, denn unsere Vierbeiner haben auch Allergien und Unverträglichkeiten wie wir Menschen.

Lesetipp

Gerade im Frühjahr machen sich viele Hundehalter Gedanken, ob der Zeckenschutz ihres Hundes ausreicht, ob es mittlerweile weitere oder andere Möglichkeiten gibt. Beim ersten Hund hatte Frauchen die üblichen Zeckenschutzmittel probiert, weil der TA die empfohlen hatte. Bei mir und meinen Vorgängern benutzt Frauchen Bio-Kokosöl (ins Futter & ins Fell) und EM (wir hatten berichtet). Jetzt haben wir noch weitere tolle Tipps, auch zu weiteren Themen, gefunden. Denn nicht jeder Hund mag Kokosöl und auch die Ernährung spielt eine Rolle.

Hunde Lesetipp

Hochwertiges Nassfutter für Hunde und Katzen

*Werbung*

Wie wichtig die Ernährung ist, hat Frauchen, seit sie vor 32 Jahren auf den Hund gekommen ist, ziemlich schnell gemerkt. Besonders ihr erster Hund Luigi und später Kalli, hatten Unverträglichkeiten und Allergien auf Getreide und verschiedene zugefügte Füll- und Aromastoffe und dadurch ständig Probleme mit den Ohren. Deshalb achtet Frauchen immer darauf, das Hundefutter frei von Zusätzen ist und stattdessen viele gesunde Zutaten wie Fisch, Fleisch, Obst & Gemüse enthält.
So ein hochwertiges Nassfutter für Hund und Katze gibt es bei Tales & Tails. Seit einem Jahr benutzen wir erfolgreich die wiederbefüllbare Futtertube, um z.B. den Rückruf zu trainieren. Da Frauchen die Füllung selbst vornimmt, weiß sie genau was drin ist und es ist viel nachhaltiger als die üblichen Leckerlituben aus dem Supermarkt, denn man spart Plastikmüll und es bleiben keine Reste drin. Ich darf die Tube nämlich wie einen Kong ausschlecken, bevor Frauchen sie auswäscht. Beim Kauf einer Tube geht sogar ein Teil an meine Kollegen vom Tierschutz. Die Trainingstube ist auch sehr praktisch zur Ablenkung in stressigen Situationen, wie der Besuch beim Tierarzt, für mich als Angsthund, schon ein Stadtgang mit vielen Menschen und Geräuschen. Deshalb war Frauchen so begeistert, als sie beim Hundebedarf diese hilfreiche Tube für Feinschlecker gefunden hat – und ich erst! Frauchen hat zwischenzeitlich auch das dazugehörige Rezeptebuch ausprobiert – ich habe mich natürlich sehr gerne als Testerin geopfert und ich sage euch: “Da ist für jeden Hundegeschmack was dabei!” Man kann das leckere Hundefutter von Tales & Tails pur reinfüllen, mit etwas mischen oder eine eigene Mischung machen. Falls man keine Ideen hat, gibt es ja das Buch mit den Rezepten, die ganz einfach sind. Gut, das Frauchen durch die Tube auf das leckere Futter aufmerksam geworden ist. Frauchen ist natürlich meine Gesundheit wichtig, damit ich keine Mangelerscheinungen bekomme, aber ich bestehe natürlich auf lecker und hier haben wir alles.

Online-Hundekongress

Deutschlands größtes Hunde-Online-Event! Mit vielen Hundeexperten: Kostenlos vom 18.-23.11.2022!

Während des Aktionszeitraums werden pro Tag 4-6 Videos für 24 Stunden zum Streamen freigeschaltet. Ein Kongresstag beginnt immer um 18 Uhr und geht bis um 18 Uhr am Folgetag. Innerhalb dieser 24 Stunden kannst du frei entscheiden, wann du welchen Beitrag schauen möchtest. Einen Sendeplan, wann welcher Beitrag gestreamt werden kann, findest du wenige Tage vor dem Kongress per Link in deinem Newsletter.
Hier geht es zur Anmeldung.

Was läuft wann?

=>Sendeplan — Hundekongress Vol. 4

Bildquelle: Screenshot von hundekongress.com

Wandern im Wohratal

Kalli und ich finden es toll im Wohratal, hier gibt es so viele schöne Wanderwege. Kalli kommt gebürtig aus Bukarest, da muss die Landschaft hier wie Urlaub für ihn sein. Ich komme aus Portugal aus einer Ferienregion, aber das war am Meer und zum Gassigehen finde ich es hier besser. Planschen und schwimmen kann ich hier auch, z.B. in der Wohra. Kalli macht leider nicht mit, da er total wasserscheu ist. Er steht aber am Ufer und passt genau auf, dass ich wieder rauskomme.

Wohra Wohratal WandernSchwimmen in der Wohra

1 2 3 12