Dorchen und das SEK

Gestern ist uns was passiert – wir wollten nur Gassi gehen und den Junior aus dem Schwimmbad abholen und sind mitten in einen großen Polizeieinsatz geraten. Wir durften gar nicht an das Schwimmbad ran, weil alles abgesperrt war, weil ein bewaffneter Verrückter in seinem Haus rumtobte, der auch zuvor Juniorherrchen und seine Klassenkameraden auf dem Weg ins Schwimmbad angepöbelt hatte. Der Einsatz dauerte ca. 5 Stunden, da der Mann Widerstand leistete. Herrchen ist dann mit Tipps der Anwohner über einen Fußweg zu Fuß zum Schwimmbad und hat den Junior geholt. Ich habe tapfer in meiner Hundebox gesessen und das Auto und Frauchen bewacht. Na guuut, Frauchen hat mich nicht rausgelassen, weil ich ängstlich reagiere, wenn geschossen und geböllert wird.

Gestern ist uns was passiert  - wir wollten nur Gassi gehen und den Junior aus dem Schwimmbad abholen und sind mitten in einen großen Polizeieinsatz geraten. Wir durften gar nicht an das Schwimmbad ran, weil alles abgesperrt war, weil ein bewaffneter Verrückter in seinem Haus rumtobte, der auch zuvor Juniorherrchen und seine Klassenkameraden auf dem Weg ins Schwimmbad angepöbelt hatte. Der Einsatz dauerte ca. 5 Stunden, da der Mann Widerstand leistete. Herrchen ist dann mit Tipps der Anwohner über einen Fußweg zu Fuß zum Schwimmbad und hat den Junior geholt. Ich habe tapfer in meiner Hundebox gesessen und das Auto und Frauchen bewacht. Na guuut, Frauchen hat mich nicht rausgelassen, weil ich ängstlich reagiere, wenn geschossen und geböllert wird.

Kalli`s neues Bürobett

Frauchen hat ein neues Hundekissen für das Bürokörbchen von Kalli bestellt. Kalli ist 10 und hat schon länger Arthrose, deshalb soll er es weich haben. Beim Auspacken habe ich das ja gleich gesehen => das passt nicht! Hat das Frauchen nicht gemessen. Dann kam das Hundebett ohne Korb dorthin und dann passte es perfekt. Dann war Kalli sauer, weil ich ihn nicht in sein Hundebett lassen wollte. Er kann ja sein Körbchen wieder haben, dass ich vorher geentert habe.

1 2 3 5