Nasenarbeit bei Regenwetter

Kalli hasst Regen und hat dann keine Lust auf Futtersuche draußen. Bei Regenwetter werden nur wichtige Geschäfte erledigt und schnell wieder rein. Dorchen ist das Wetter egal, aber liebt trotzdem unsere Suchkörbchen: 2 abwaschbare Einkaufskörbe mit geknuddeltem Altpapier, da streue ich das Trockenfutter hinein, dass sie finden müssen. Um das Ganze zu verlängern, lege ich Spielsachen wie Futterball, Kong, Kauartikel, etc. hinein. Auch hilfreich, wenn Hunde nicht gern allein Zuhause bleiben.

Nasenarbeit Hund Regen

Heute hatte ich viel zu tun

Erst habe ich im Körbchen gespielt. Kalli hat gechillt.Spiele im Hundekorb

Dann sind wir in den Garten gegangen und haben “Nasenarbeit” (Tipp aus der Hundeschule) am Leckerlibaum gemacht. Ich habe alle Leckerlis gefunden.

Leckerlibaum

Kalli & ich haben an unserem Buddelloch weitergearbeitet, damit wir, wenn es heiß wird, zusammen darin liegen können.

Hunde Spiele

Zuhause habe ich den Hof aufgeräumt und Kalli beim Aufpassen auf dem “Katzenguck” geholfen.

Hunde Spiel am Haus