Indischer Weihrauch


Kalli hat, besonders bei Kälte, Schmerzen in den Knochen, die er mal gebrochen hatte. Im Januar konnte er manchmal kaum laufen und legte sich immer wieder hin. Als ich ihm „indischen Weihrauch“ (Tipp von unserer Tierhomöopathin für unsere alte Hündin bei Rheuma und Arthrose) gab, ging es ihm super. Gibt es von verschiedenen Herstellern in der Apotheke als homöopathisches Nahrungsergänzugsmittel. Kapsel kann man aufziehen und ins Futter streuen. Kalli wiegt 45kg und bekommt täglich 1 Kapsel, im Winter 2. [Werbung unbezahlt]

 (Tipp von unserer Tierhomöopathin für unsere alte Hündin bei Rheuma und Arthrose)

#sorry

Die Teelichter mit Lebkuchenduft rochen einfach zu gut, ich musste mal probieren. Zum Nachtisch gab es Korkuntersetzer – die waren nicht so lecker. Frauchen war nicht amüsiert, aber als ich ihr meinen Ball als Entschuldigung anbot, war alles wieder gut.

Dorchen probiert Teelichter mit Lebkuchenduft und Korkuntersetzer

Dorchen 1

Dorchen`s Geburtstdatum wurde vom Tierschutz auf Dezember 2017 geschätzt. Da sie, ebenfalls wie Kalli, im Juni zu uns kam, feiern wir auch ihren Geburtstag im Juni. Feiert man mit mehreren Hunden einzeln, kauft man immer doppelt Spielzeuge – die Eifersuchtsszenen hatten wir bei verschiedenen Spielsachen, also bekommen jetzt immer alle das Gleiche, an einem Tag im Juni. Leckerli gibt es bei uns eh ganzjährlich.

Dorchen`s Geburtstdatum wurde auf Dezember 2017 geschätzt. Da sie, ebenfalls wie Kalli, im Juni zu uns kam, feiern wir auch ihren Geburtstag im Juni. Feiert man mit mehreren Hunden einzeln, kauft mal immer doppelt Spielzeuge - die Eifersuchtsszenen hatten wir bei verschiedenen Spielsachen, also bekommen jetzt immer alles das Gleiche, an einem Tag im Juni. Leckerli gibt es bei uns eh ganzjährlich.
1 2 3 4 31