Grilltag mit Kalli

Wir haben gegrillt und ich habe geholfen. Erst haben wir Holz für das Lagerfeuer gesammelt. Dann habe ich kontrolliert, ob Herrchen alles richtig macht. Ich wurde gelobt, dass ich ganz toll geholfen habe. Dann habe ich für Kalli und mich ein neues Buddelloch unter der Bank gegraben, da haben wir uns gekühlt. Er fand es wohl toll, denn er hat nur noch in meinem Buddelloch gelegen. Als es abends kühler wurde, haben wir uns am Lagerfeuer gewärmt und gechillt. Ich war auch ganz schön müde vom Helfen.

Dorchens erstes Grillen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.